Wärmepumpe

WARUM EINE WÄRMEPUMPE?

Die kostenlos zur Verfügung stehende Umweltwärme aus Erde, Wasser und Luft wird effizient durch die Wärmepumpe genutzt. Aus 1 kW Strom, je nach Art und System, erzeugt die Wärmepumpe bis zum 4-fachen an Heizenergie. Energieeinsparung in Abhängigkeit vom vorhandenen Heizsystem von bis zur 70 % ist möglich.
Viele Stromanbieter haben Sondertarife für Wärmepumpenanlagen.

Aufgeteilt nach der Wärmequelle kommen...

  • Sole/Wasser - Wärmepumpen             =       Wärmequelle Erdreich / Geothermie
  • Wasser/Wasser - Wärmepumpen       =       Wärmequelle Grundwasser
  • Luft/Wasser - Wärmepumpen               =       Wärmequelle Luft

...in Abhängigkeit der Heizflächen zum Einsatz.

Staatliche Förderungen sind möglich. Die Höhe  ist abhängig von der Wärmequelle. Hierzu beraten wir Sie gerne. Alle erforderlichen Anträge werden, nach Auftragserteilung, von uns für Sie erstellt.Die Eigenstromerzeugung mit einer Solarstromanlage (Photovoltaik) bietet Ihnen die optimale Ergänzung zur Wärmepumpe und ermöglicht  völlige Unabhängigkeit von der Strompreissteigerung. In dieser Kombination wird Ihr Heizsystem mit 100% aus
regenerativen Energien betrieben.Welche Wärmepumpe, mit welcher Wärmequelle, für Sie die Richtige ist, würden
wir gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch vor Ort herausfinden. Zur optimalen Vorbereitung auf unser Gespräch füllen Sie bitte unser Beratungsformular aus.

Für allgemeine Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung. Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihr Einspartpotential durch unseren Heizungs-Check !